Zoom in Regular Zoom out

Das wütende Nashorn

Eine Geschichte aus dem Leben: ohne Freunde sind wir schwach und einsam, hilflos und klein. Gemeinsam können wir vieles erreichen, sind groß und stark! In der Geschichte wird gezeigt, dass man allein nicht überleben kann. Mit Freunden zusammen aber kann man seine Ziele und Wünsche erreichen.

2009 wurde “Das wütende Nashorn” zuerst in der Brotfabrik in Pankow und dann in der Alten Feuerwache im Friedrichshain gespielt. Der Theatersaal in der Brotfabrik war zur Premiere komplett gefüllt. Mit Trommelklängen, Musik und Spiel wurde den Zuschauern die Geschichte vom wütenden Nashorn erzählt. Als am Ende des Stücks alle Tiere tanzten hielt es auch die Gäste nicht mehr auf ihren Stühlen. Sie stürmten mit auf die Bühne. Gemeinsam wurde gesungen und getanzt und. Es gab ein richtiges Fest!

Hier finden Sie weitere Informationen zum Theaterstück Das wütende Nashorn.

Impressionen